Willkommen auf der Internetpräsenz der Forschungsgruppe

Service and Integration Technology

Service and Integration Technology (SIT) ist eine gemeinsame Forschungsgruppe der Abteilung Betriebliche Informationssysteme am Institut für Informatik der Universität Leipzig sowie des Instituts für Angewandte Informatik (InfAI) e. V.

Wir beschäftigen uns mit der ingenieurmäßigen Systemintegration betrieblicher Anwendungen im Umfeld von E-Government, E-Commerce, E-Procurement und E-Energy.

Dabei stehen die Automatisierung der Entwicklung sowie die Anwendung leichtgewichtiger Vorgehensweisen im Vordergrund. In Forschungs- und Entwicklungsprojekten verfolgen wir aktuell folgende Zielstellungen:

  • Entwicklung von Methoden, Werkzeugen und Vorgehensweisen zur Integration betrieblicher Anwendungssysteme,
  • Anwendung modellgetriebener Entwicklungsansätze im Integration Engineering (Model-Driven Integration Engineering),
  • Integration fachlicher (domänenspezifischer) Prozessmodelle mit technischen Ablaufumgebungen,
  • Modellinteroperabilität zwischen verschiedenen Modellverarbeitungswerkzeug(räum)en, wie ARIS, Visio, EMF/GMF.

In Industrieprojekten stehen wir als werkzeugunabhängiger Berater bei allen Fragen rund um Integration und Integrationsdienstleistungen zur Verfügung.

Über Aktuelles informieren wir in unserem Blog.